Post / Foto Likes



Facebook Likes auf Foto / Post



0,34€ per 100

Facebook Reagieren ANGRY



0,35€ per 100

Facebook Reagieren HAHA



0,35€ per 100

Facebook Reagieren LIEBE



0,35€ per 100

Facebook Reagieren SAD



0,55€ per 100


Facebook Likes kaufen

Warum brauche ich Facebook-Likes? Facebook ist das beliebteste soziale Netzwerk, in dem die beworbene Seite potenziell endlose Möglichkeiten bietet, Geld zu verdienen. Zumindest ist es die größte Netzwerkplattform für den Vertrieb von Waren, Dienstleistungen, was auch immer. Und maximal kann eine beliebte Seite, auch eine rein informative, einfach bezahlte Werbung platzieren.

Deshalb suchen viele Benutzer nach Informationen darüber, wo und wie sie echte Facebook-Likes kaufen können. Auf unserer Smmlaba-Website können Sie Facebook-Post-Likes oder 1000 Facebook-Likes kaufen.

Aus Sicht der Werbemethode gibt es viele wichtige SMM-Tools, zum Beispiel das Betrügen von Facebook-Abonnenten. Und mit solchen Diensten ist alles mehr oder weniger einfach, denn je mehr Abonnenten, desto höher die Popularität der Gruppe und desto mehr Aufmerksamkeit zieht sie entsprechend auf sich. Dies ist eine Kettenreaktion, insbesondere wenn Sie Facebook-Follower in großen Mengen kaufen.

Es stellen sich viele Fragen zu Likes - ist es notwendig, Facebook-Likes zu kaufen? Die Antwort liegt auf der Hand - Sie brauchen sie, jeder SMM- oder SEO-Spezialist mit wenig Erfahrung wird es Ihnen sagen. Und die Notwendigkeit eines solchen Kaufs zu erklären, ist ganz einfach:

Inhalt ist die Basis der Werbung. Aber selbst die interessantesten und einzigartigsten Beiträge können leicht unter Hunderttausenden von ebenso interessanten und einzigartigen Beiträgen verloren gehen. Daher müssen sie sich abheben, sich von Wettbewerbe lösen und sofort, da der Newsfeed nicht auf jemanden wartet.

Der einfachste und effektivste Weg, dies zu tun (im Sinne von Auffallen), ist der Kauf von FB-Likes. Denn wenn eine Person den Beitrag mag, dann ist der Beitrag interessant. Ein beliebter Beitrag wird sofort im Newsfeed dieser Person und in zunehmendem Maße angezeigt.

Beiträge mit der höchsten Anzahl von Likes haben in den Suchergebnissen Vorrang. Sie verbreiten sich schneller unter der Zielgruppe, weil Ihre Zielgruppe sie direkt mag und ihre Kontakte automatisch über diese Neuigkeiten informiert.

Aber es gibt noch einen anderen, viel wichtigeren Aspekt. Es basiert auf dem Social Proof-Prinzip. Dies ist ein psychologisches Prinzip, das seit einigen tausend Jahren in der Praxis des Weltmanagements angewendet wird, und es besagt, dass die Menschen immer das wählen, was populärer ist.

Stellen Sie sich vor, Sie haben zwei Beiträge zum selben Thema, aber einer hat dreihundert Likes und der andere dreißig. Es ist offensichtlich, welches Sie wählen. Und das ist logisch, es funktioniert immer und überall. Deshalb ist der Kauf von echten Facebook-Likes ein gefragter und notwendiger Service.

Natürlich gibt es Nuancen. Zum Beispiel müssen Sie verstehen, dass die billigsten Facebook-Likes das Publikum nicht speziell unter Ihren tatsächlichen Followe organisch erweite. Und sie werden diese Nachricht nicht unter ihren Kontakten verbreiten, da die Verpackung von Bots durchgeführt wird.

Wer Ihnen etwas sagt, aber kein einziger SMM-Dienst, kann physisch mehrere tausend oder mindestens Hunderte von Mitarbeite haben, um einen massiven Schub zu erzielen. Wenn Sie also einen Dienst bestellen, beispielsweise Freunde auf Facebook betrügen, und Ihnen gesagt wird, dass es sich um echte Menschen handelt, werden Sie einfach getäuscht, um den überhöhten Preis zu rechtfertigen.

In diesem Fall brauchen wir jedoch keine echten Menschen, da der Zweck des Shop-FB-Likes darin besteht, a) sich sofort von der Konkurrenz zu lösen;

b) Stellen Sie sicher, dass derselbe Auslöser "Social Proof" funktioniert. Die Bots führen beide Aufgaben zu hundert Prozent aus.

Was mögen Likes heute?

Wir haben immer noch nicht herausgefunden, ob es sich um Zustimmung, Schmeichelei oder einen Weg handelt, Aufmerksamkeit zu erregen. Aber wir wissen mit Sicherheit, dass der nächste "Daumen hoch" oder Herz verursacht eine Erhöhung der Herzfrequenz und den Wunsch, eine zusätzliche Minute im sozialen Netzwerk zu verbringen.

Was wie heute bedeuten kann:

Genehmigung;

Freude;

Zustimmung zum Standpunkt des Autors;

der Wunsch, Aufmerksamkeit zu erregen;

Wunsch, sich selbst zu bewerben.

Es ist leicht zu verstehen, dass wir mit Likes nicht nur Loyalität zeigen, sonde sie manchmal unter den Einfluss anderer Emotionen stellen.

Dies kann leicht in den Konten von Medienpersönlichkeiten verfolgt werden. "Zvezda" veröffentlicht einen Post, der buchstäblich "auf dem Knie" gemacht wurde, aber nach 10 Minuten überschritt die Anzahl der Likes tausend. Wenn ein Blogger-Anfänger ähnliche Inhalte veröffentlicht, wird dies von so vielen Menschen kaum bewundert.

Heute ist klar, dass der Autor umso mehr Boni hat, je mehr Likes im sozialen Netzwerk vorhanden sind. Neue Leute abonnieren es, Angebote von Werbetreibenden erscheinen und das Selbstwertgefühl wächst.

Viele Blogger kämpfen um jeden Geschmack, weil sie damit Geld verdienen können.

Interessant! Experten sagen, dass Menschen manchmal Likes geben, weil sie keine andere Möglichkeit haben, zu antworten.

Beispielsweise kann der Benutzer seine negativen Gefühle oder Meinungsverschiedenheiten mit dem Autor nicht ausdrücken. Er konnte wSchreiben Sie einen Kommentar und diskutieren Sie mit anderen Benutze, aber dafür ist keine Zeit. Alles was bleibt ist, es zu mögen. Übrigens hat Facebook heute nette Boni für solche Fälle - Reaktionen.

Sie können "wütend werden", "sympathisieren". oder sogar "lachen". Dies gibt Ihnen mehr Raum für die Bewertung von Inhalten. Möglicherweise werden ähnliche Lösungen in anderen sozialen Netzwerken angezeigt.

Dinge, die Sie beim Kauf permanenter Facebook-Likes beachten sollten

Likes werden nur für gezielte Inhalte gekauft. Das heißt, es macht einfach keinen Sinn, die Anzahl der "Herzen" zu erhöhen. unter dem alten Foto im Community-Archiv.

Normalerweise sprechen wir über relevante Beiträge im Newsfeed. Aber oft denken Unteehmensseiten, die billige Facebook-Fanseiten gekauft haben, dass sie das Erfolgsgeheimnis in den Händen haben, und wenn das Publikum praktisch nicht wächst, beißen sie sich auf die Ellbogen und verstehen nicht, worum es geht / p>

In Wirklichkeit sind Likes zum Verkauf kein Allheilmittel. Dies ist ein obligatorischer Schritt und effektiv, jedoch nur in Kombination mit anderen Werbemechanismen. Wenn alles so einfach wäre, würde der Wert von Facebook als Netzwerkseite auf Null fallen. Und wenn Sie mit Werbung Geld verdienen oder Ihre Zielgruppe erhöhen möchten, um für Likes zu bezahlen, denken Sie darüber nach:

Uninteressante und nicht eindeutige Inhalte werden nur aufgrund der großen Anzahl von Likes nicht interessant und einzigartig.

Das Kaufen von Likes hilft nicht, wenn Sie nur die Nachrichten einer anderen Person eeut veröffentlichen oder eine Umschreibung von geringer Qualität durchführen.

Ihre Beiträge sollten praktisch oder lustig sein und Sie zum Lächeln bringen.

Wenn dies Informationen zum Zwecke der Information sind, wenn Beiträge uninteressant und schlecht formatiert sind, werden sie nicht gelesen.

Niemand liest lange Texte, es ist notwendig, sie mit Listen, Aufzählungszeichen, Foto-, Video- und Audioinformationen zu verdünnen.

Die Regelmäßigkeit von Posts (2-3 pro Tag), die Verwendung von Schlüsseln und Hashtags ist konzeptionell wichtig.

Vergessen Sie auch nicht die Hauptsendezeit Ihrer Zielgruppe und Zeitzonen, wenn Sie auf eine bestimmte Region abzielen.

Dies sind nur die Grundlagen, grundlegende Richtlinien, die fehlen und bei denen Sie das Risiko haben, nichts zu haben. Wenn Sie jedoch regelmäßig und korrekt posten, wird der Dienst "Facebook-Likes kaufen". Dies ist nicht nur nützlich, sonde kann Ihnen bereits in der ersten Woche eine Steigerung der Abonnenten um 46% ermöglichen. Dies ist eine grobe Statistik, die jedoch eine klare Antwort auf die Frage gibt, wie wichtig die Likes für eine erfolgreiche Promotion sind.

Einfache Facebook-Marketing-Tipps

Sehen wir uns 10 der effektivsten Möglichkeiten an, um Ihre Facebook-Seite für Ihre Follower attraktiver zu gestalten.

1. Profildesign

2. Verwandte Seiten empfehlen

3. Sonntagsveröffentlichungen

Wenn Sie die Aufmerksamkeit der Benutzer auf sich ziehen möchten, veröffentlichen Sie sie am Samstag und Sonntag.

4. Verwenden Sie Grafiken und Bilder

5. Hervorheben von Veröffentlichungen

6. Nachrichten öffnen

7. Richtige Verwaltung

8. Physische Adresse im Profil

9. Link zu Ihrer Seite

10. Organisation von Veranstaltungen

Die Durchführung verschiedener Präsentationen, Werbeaktionen und anderer Veranstaltungen ist heutzutage ein recht beliebter Marketingtrick. Darüber hinaus sind solche Veranstaltungen eine großartige Gelegenheit, das Publikum Ihrer Seite zu vergröße.

Ereignisse auf Facebook erstellen: Dies erhöht die Anzahl der Abonnenten und hilft ihnen, das bevorstehende Ereignis nicht zu vergessen.

Wir bieten den flexibelsten Service und alle Bedingungen, damit Sie bequem und schnell und vor allem sicher die Popularität Ihrer Seite steige können. Daher ist der Kauf von Abonnenten der Seite (Facebook) bei uns ein logischer Schritt für jemanden, der nicht an Überzahlungen gewöhnt ist und auf ein garantiertes Ergebnis setzt.